Alle Blogs

Einmal um die Welt reisen und das mit dem E-Bike

22.05.2019
Einmal um die Welt reisen und das mit dem E-Bike

Der Radsportler Hrvoje Jurić startete einen neuen Guinness-Weltrekordversuch und ist mit einem Adria Twin Modell – dem Supreme SGX unterwegs.

Der Abenteurer und Radsportler Hrvoje Jurić möchte einen neuen Guinness-Weltrekord schaffen. Er umrundet den Globus mit einem maßgeschneiderten E-Bike der Marke GIANT. Seine Unterkunft und sein Streckenfahrzeug ist der Campingbus „Adria Twin Supreme SGX“.

Wir haben Hrvoje besucht und nachgefragt, wie nun sein Tagesablauf sei und wie er den Weltrekord erreichen will.

"Ich wache meist gegen 6:20 Uhr auf, es ist immer kuschelig warm im Van. Morgens mache ich mir immer zuerst einen Kaffee und frühstücke dann. Während ich mich im Bad zurechtmache, lasse ich Musik laufen. Ich mache das Bett, öffne die Heckscheibe, um etwas frische Luft zu schnappen, setze mich gemütlich hin und genieße meinen Kaffee. Danach starte ich meine Radtouren.

Gestern war ich 12 Stunden lang mit dem E-Bike auf der Straße unterwegs und fuhr etwa 280 Kilometer. Ein Berg auf meiner Strecke hat mich sehr gefordert, ich war direkt wütend vor lauter Anstrengung. Aber es hat sich gelohnt. Als ich endlich den Gipfel erreicht hatte, wurde ich mit einer tollen Aussicht belohnt, es war zwar etwas windig, aber genoss die Ruhe.

Danach raste ich bergab, einmal sogar über 70 km/h. Das war Adrenalin pur, ich spürte, wie das Blut durch meine Venen schoss.

Bei diesem Campingbus kann ich sagen: "Er hat alles, was ich brauche". Ich kann radeln gehen, wo immer ich will und wie lange ich will. Danach gehe ich im Van duschen, mache mir etwas zu essen und schlafe Mitten in der Natur. Mein Hund liebt den Van und verbringt gerne seine Zeit darin, wenn ich längere Strecken fahre."

"Ich denke, dieser Van ist der Hauptgrund dafür, dass ich während des Projekts "Giant World Tour" viel Zeit für mich selbst habe. Und, glaubt mir, jede einzelne Minute davon ist kostbar. Ich habe keine Probleme mehr bei der Suche nach einer Unterkunft, muss nicht in Restaurants gehen um zu essen oder mein ganzes Gepäck am Fahrrad mitschleppen. Pausen verbringe ich ganz einfach und gemütlich im Fahrzeug.
Hier in Australien ist es ziemlich heiß. Aber das ist mir egal, ich gehe einfach duschen -  drei bis vier Mal am Tag.

Dieses Twin Supreme SGX Modell bietet mir mehr, als ich mir je hätte vorstellen konnen, mehr, als ich je auf meinen vorherigen Reisen hatte. Der Van trägt wesentlich zu meinem Guinness-Weltrekordversuch bei."

Wir werden Hrvoje bei seinem epischen #giantworldtour Abenteuer in den kommenden Monaten weiterhin verfolgen und seine Storys in unseren Social Media Kanälen teilen. Seine Geschichte wird in unserer nächsten Ausgabe des Inspirations Magazins und in zukünftigen Blogs veröffentlicht. Um nichts zu verpassen, folgt ihm auf Instagram.

Wenn auch ihr ein Outdoor -Abenteuer plant, wo ihr viel Platz für eure Ausrüstung benötigt, werft einen Blick auf das Twin SGX-Layout mit seinen besonderen Merkmalen wie zum Beispiel ein elektrisch betriebenes Heckhubbett mit viel Stauraum darunter sowie das exklusive Panoramadach mit Lounge von Adria.


Alle Blogs